GAB-Logo

gGesellschaft für Arbeits- und Berufsförderung Glauchau mbH

Logo der Stiftung Solidaritaet

Eine Einrichtung der Stiftung Solidarität

Bundesverband Tafel Deutschland e.V.

im Bundesverband Tafel Deutschland e.V.

zur GAB Startseite
Grundanliegen
Kontakt
Förderer
Bundesfreiwilligendienst
Ehrenamt
Unsere Projektgruppen
Impressum

Tafel Glauchau

Tafel-Illustration

In Deutschland gibt es Lebensmittel im Überfluss – und dennoch herrscht bei vielen Menschen Mangel.

Die Tafel Glauchau wurde 1997 als ein Projekt der gGAB Glauchau mbH initiiert und bemüht sich um einen Ausgleich: Sie sammelt überschüssige, aber qualitativ einwandfreie Lebensmittel von Händlern der Region, und gibt diese an anerkannt Bedürftige (Tafelpass gegen Nachweis durch offizielle Dokumente) von Glauchau und Umgebung weiter.

Ehrenamtlich Engagierte, Teilnehmer in Arbeitsgelegenheiten sowie Bundesfreiwillige sammeln an 5 Tagen der Woche gespendete Lebensmittel mit einem Kühlfahrzeug ein. Nach Prüfung von Verbrauchskriterien und unter Einhaltung der Kühlkette werden die Lebensmittel gelagert und zur Ausgabe gebracht. Menschen auf der Schattenseite des Lebens (sozial Bedürftige, Rentner u.a.) aus der Region Glauchau können mit dieser Hilfe unterstützt werden. Dabei spricht die Tafel nicht nur Erwachsene an, sondern auch Kinder, deren Eltern zu diesem Personenkreis gehören.

Ausgabezeiten der Lebensmittelspenden

Das Angebot kann von Inhabern eines Tafelpasses genutzt werden. Die Tafel Glauchau ist Mitglied im Tafel Deutschland e.V. sowie im Landesverband Tafel Sachsen e.V.

Zahlreiche ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, Spender und Sponsoren machen unsere Tätigkeit erst möglich. Machen auch Sie mit! Jede Hilfe ist willkommen.